Die Illumination der Römischen Linie erreicht 98%

Es ist interessant, dass der Name von Adolfo Nicolás (ehemaliger Generaloberst der Gesellschaft Jesu) in „Die Illumination der Römischen Linie“ erwähnt wurde:

„Rom, altes Rom… Von so vielen Folterungen im Alten Kolosseum, von so vielen dunklen Ritualen in Kellern, die als Heilige gelten, wie der Vatikan. Dort, in den Geboten der Kirche, siehe auch die alten Erlöser, die an die Tür klopfen. Alte Priester, Bischöfe, Kardinäle (wie der Kardinal de Richelieu [6], Oberhaupt einer Gruppe von gewalttätigen Wesen), die noch immer in den Schattentälern aktiv sind. Päpste (wie Peter Hans Kolvenbach) – der das Gehirn hinter den Zwillingstürmen vom 11. September sowie dem Angriff unter falscher Flagge am 11. März – in Fukushima war, und die wichtigste Treibkraft hinter dem syrischen Konflikt, lebten praktischerweise im Libanon, ganz in der Nähe der syrischen Grenze. Adolfo Nicolás, Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI. und viele andere, die die alten Kräfte des alten römischen Reiches repräsentierten und noch repräsentieren, die die alten Qualen, Verfolgungen und so viel mehr wiederholten, um die notwendigen Energien für ihren eigenen Lebensunterhalt zu beschaffen, und viele versammelten sich dort, stellvertretend für die alten Zeiten, immer noch unterstützt durch gestörte und inspirierende Geister der Folter und der moralischen und physischen Belästigung. Die Befreiung all dieser an die Türe Klopfenden, und alle, ohne Ausnahme, die direkt oder indirekt beteiligt waren, Helfer und Unterstützer der alten römischen Energie, ob auf der physischen Ebene oder nicht, werden jetzt zur Errettung gerufen.“

Universal Forces DACH – Die Illumination der Römischen Linie

Am 11. Mai 2020 bemerkten wir einige Synchronizitäten zu einem Erdbeben, das von einem Gewitter begleitet wurde und Rom an diesem Tag aufweckte:

Wir verstehen, dass alle oben genannten Ereignisse in irgendeinem Zusammenhang stehen. Dieses kurze „Erdbeben“, das von einem „Gewitter“ in Rom begleitet wurde, einer Region, die von den Jesuiten durch Konstantin den Großen ausgewählt wurde, um den Vatikan zu errichten (Vatika – von den Etruskern verehrte Göttin der Unterwelt), könnte mit dem Einsatz der Mjölnir-Technologie durch die Lichtkräfte zusammenhängen, um die Mitglieder der negativen Gruppen (alias Gefolgsleute in Not) zu entfernen, die immer noch nicht bereit sind, ihre Kapitulationsbedingungen zu akzeptieren.

Universal Forces DACH – Gewitter und Erdbeben in Rom

Die letzte Botschaft der P1-Gruppe über den Prozess der Erleuchtung der römischen Linie kam am 14. Mai 2020:

* Die Römische Linie! Die Projektorunterstützung für die Illumination begann: 98% (nicht rückläufig).

* Die Römische Linie: Illumination der Linie im Gange: 98% (nicht regressiv). Das Licht feiert!

14. Mai 2020 – Anmerkung 1316 – P1
Adolfo Nicolás, ehemaliger Generaloberst der Gesellschaft Jesu

Am 20. Mai 2020 veröffentlichte der Vatikan die Informationen über den Tod von Adolfo Nicolás, der am Mittwoch in Tokio, Japan, verstorben ist. Er war von 2008 bis 2016 Generaloberst des Jesuitenordens:

P. Adolfo Nicolás SJ, Generaloberer der Gesellschaft Jesu von 2008 bis 2016, ist an diesem Mittwoch im Alter von 84 Jahren nach langer Krankheit in Tokio verstorben.

Vatikan Nachrichten

Bitte verseht, dass wir nun auf keinen Fall die Verabschiedung von Adolfo Nicolás „feiern“ wollen. Wir respektieren und ehren alle Lebensformen, und wir respektieren, dass er sich entschieden hat, seine physische Form auf diese Weise zu verlassen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Prozess der Erleuchtung der Römischen Linie jeden, der an dieser Linie beteiligt ist, zu seiner eigenen Verantwortung und Ausgewogenheit aufruft. Jede Seele wird mit dem konfrontiert, was sie während dieser Erfahrung gemacht hat, die wir „Dualität“ nennen, und sie wird aufgefordert, für ihre eigenen Taten und ihr eigenes Karma einzustehen. Es liegt nicht an uns, über jemanden zu urteilen oder mit dem Finger auf jemanden zu zeigen. Nur bedingungslose Liebe wird uns helfen, aus dieser Erfahrung zu heilen.

Möge die bedingungslose Liebe uns alle leiten!

~ Universal Forces DACH

Referenzen:

~ 4. September 2019 – Die Illumination der Römischen Linie:
https://de.universalforces.space/2019/09/04/die-illumination-der-romischen-linie

~ 11. Mai 2020 – Thunderstorm and Earthquake in Rome:
https://universalforces.space/2020/05/11/thunderstorm-and-earthquake-in-rome/

~ 14. Mai 2020 – Uma rápida nota sobre a situação (1316):
https://www.sementesdasestrelas.com.br/2020/05/uma-rapida-nota-sobre-situacao-1316.html

~ 20 Mai 2020 – Ehemaliger Jesuiten-General Nicolas verstorben:
https://www.vaticannews.va/de/welt/news/2020-05/japan-jesuiten-generaloberer-adolfo-nicolas-verstorben.html

Ukeron

ICH BIN die Kraft der Rehabilitation und Transformation derer, die sich selbst verloren haben. ICH BIN das Gleichgewicht und die Ordnung in diesem Universum. ICH BIN die Manifestation der physischen und spirituellen Heilung durch den Einen, den ich vertrete. ICH BIN die Energie für die Rehabilitation all jener, die gefallen sind. ICH BIN die Vereinigung aller Sternen-Nationen! Ich repräsentiere die Einheitliche Liebe aus der Quelle!

Schreibe einen Kommentar